wrapper

Newsflash

Putze Innen und Außen

Und nun geht es zu dem Innen- und Außenputz. Wir wollen hier grundsätzlich zuerst zwischen Innen- und Außenputz unterscheiden. Im Gegensatz zu früher wird heute der Putz kaum noch auf der Baustelle gemischt, sondern er kommt fertig im Sack oder im Container zu Ihnen. Im Trend liegen heute im Innenbereich oft Putze, die ein gutes Raumklima gewährleisten. Im Innenbereich unterscheidet man auch zwischen einlagigen und zweilagigen Putzen. 

Im Außenbereich ist es ähnlich. Auf einen Unterputz wird später ein Oberputz aufgetragen. Sollten Sie sich für ein Wärmedämmverbundsystem entscheiden wollen, entfällt der Unterputz. Sie sehen, es gibt einiges zu beachten. Also, surfen Sie einwenig durch die Seiten unserer Lieferanten, oder schauen Sie doch bei uns vorbei. Sicherlich können wir Ihnen auch helfen.

Farben und Zubehör

Farben und Zubehör ist natürlich ein weiter Begriff. Aber es ist eben mehr nötig, um Ihr Haus neu zu verputzen. Es muss ja auch nicht immer ein neuer Putz sein, auch eine frische Farbe macht sich sicherlich gut bei Ihrem Haus.

Bitte beachten Sie, es kann natürlich immer mal wieder zu Überschneidungen kommen. Das ist jedoch normal, viele Hersteller haben nicht nur ein Produkt sondern oft ganze Produktgruppen.

Mehr lesen

Putz- + Wärmedämmung

Online Ihnen die tollen Möglichkeiten der Putze zu zeigen, ist nur schwer möglich. Aber wir denken, unsere Lieferanten haben sich reichlich Mühe gegeben. Auch hier gilt, gute Planung im Vorfeld erspart Probleme während der Bauzeit. Lassen Sie sich beraten, welcher Putz für Sie der Richtige ist.

Mehr lesen

Herzlich Willkommen

Wir begrüßen Sie auf unserer Webseite. Schauen Sie sich in Ruhe um. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, dann kontaktieren Sie uns über unser Kontakformular.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook.